Qualifizierungsmaßnahmen

Das IQ Netzwerk Niedersachsen bietet eine Reihe von Qualifizierungsmaßnahmen an, die sich an Personen richten, die ihre im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen in Deutschland anerkennen lassen möchten. Wessen Antrag auf Anerkennung nicht mit der vollen Gleichwertigkeit des Abschlusses beschieden wurde, kann sich über das IQ Netzwerk nachqualifizieren lassen. Sprechen Sie uns an! 

>> Eine Beratungsstelle in meiner Nähe finden!

Trennlinie

Vorscheu MINT-MaßnahmeBrückenmaßnahme für Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Akademikerinnen und Akademiker aus MINT-Berufen
Projektträger: Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH
>> Projekt und Flyer

Vorschau Lehrer-ProjektSprachliche Qualifizierung für Lehrerinnen und Lehrer
Projektträger: IBB Institut für Berufliche Bildung AG
>> Projekt und Flyer
 

Vorschau VIONAVIONA® - Berufliche Qualifizierung im virtuellen Klassenzimmer 
Projektträger: IBB Institut für Berufliche Bildung AG
>> Projekt und Flyer
 

Vorschau Vorbereitung KenntnisprüfungVorbereitung auf die Kenntnisprüfung in der Pflege
Projektträger: IWK gGmbH Delmenhorst & Volkshochschule Braunschweig GmbH 
>> Projekt und Flyer IWK

 

Vorschau Maßnahme für Srudierende Vorbereitung von ausländischen Studienabsolvierenden auf den Arbeitsmarkt
Projektträger: Mariaspring – Ländliche Heimvolkshochschule
>> Projekt und Flyer

    Weitere Qualifizierungsangebote

    Die IQ Fachstelle Beratung und Qualifizierung bietet zudem einige virtuelle Qualifizierungen im Kontext der beruflichen Anerkennung an. Diese finden Sie hier.

    ​Im KURSNET der Bundesagentur für Arbeit finden Sie außerdem weitere Maßnahmen, die sich an Menschen mit Migrationshintergrund richten, die ihre ausländischen Qualifikationen anerkennen lassen möchten:
    Start > Bildungssuchende > Migrationshintergrund > Anerkennung ausländischer Qualifikationen & Abschlüsse